HERE GOES INVISIBLE HEADER

2013

  • Erste Runde

    Die erste Ausschreibungsrunde ist erfolgreich abgeschlossen. 13 Anträge wurden bewilligt und werden mit maximal 1000 € finanziell unterstützt. Zur Pressemitteilung

    1 von 1

Hier möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick über die geförderten Projekte geben. Wenn Sie sich für ausführlichere Konzepte interessieren, wenden Sie sich an das Team der Geschäftsstelle des Kindermedienlandes Baden-Württemberg. Wir sind Ihnen gerne dabei behilflich, den Kontakt zum jeweiligen Antragsteller herzustellen.  

 

Friedenswerkstatt Mutlangen e.V.: Unser Mut wird langen, nicht nur in Mutlangen

www.pressehuette.de

30 Jahre gewaltfreier Protest für eine Welt ohne Atomwaffen soll medial aufgearbeitet werden, indem gemeinsam mit Jung und Alt ein Dokumentarfilm gedreht wird und alte Fotos sowie Filmmaterialien recherchiert werden, um sie bei Veranstaltungen zu zeigen. Für das Projekt wird ein Notebook benötigt. 

 

Katharina Gmeinwieser: SeniorInnen machen Trickfilme

In dem Projekt sollen Menschen ab 60 die Grundlagen der Stop-Motion-Technik mit einfachen Mitteln kennen- und umsetzen lernen. Sie sollen außerdem mit ihrem neuen Wissen Kinder anleiten und so selbst Medienkompetenz vermitteln können. Die Förderung wird für Transportkosten und Verbrauchmaterial verwendet. 

 

Jugendtreff Klingenberg in Heilbronn: So lebe ich in Heilbronn- Klingenberg

www.jtklingenberg.heilbronner-jugendhaus.de

Die Medienkompetenz benachteiligter Jugendlicher soll mittels eines Fotoprojekts gestärkt werden, das an deren Lebenswirklichkeit anknüpft, die Wahrnehmung schärft, zur Auseinandersetzung darüber einlädt, Selbstwirksamkeit erlebbar macht und  Außenwirkung  entfaltet. Die Fördermittel werden für den Kauf eines Laptops mit Internetzugang und eines Druckers verwendet.

 

Kreisjugendring Göppingen e.V.: Internet- und PC-Treffpunkt für Jung und Alt

www.kjr.org

Junge Erwachsene und Senioren geben einander persönliche Beratung, beheben Probleme oder surfen und entdecken das Internet. Die Förderung wird für die Anschaffung eines PC als weiteren mobilen Platz genutzt. 

 

Landratsamt Zollernalbkreis: Zollernalbkreis-Kindernet

www.zollernalbkreis.de

Projektinhalt ist die Erstellung einer Internetseite für Kinder über den Zollernalbkreis, die Landkreisverwaltung und ihre Aufgaben. Der Betrag aus dem Fund fließt in die Programmierung und grafische Umsetzung des Konzepts.

 

Lesewelt Ortenau e.V.: Lesewelt dreht ab

www.lesewelt-ortenau.org

Jugendliche drehen eigene Filme zum Thema Lesen und Vorlesen, um weitere Kinder und Jugendliche für Leseförderung und das Medium Buch zu begeistern. Dafür wird eine Kamera mit Ausrüstung und Material benötigt. 

 

mecodia GmbH: checkdeinpasswort.de

www.checkdeinpasswort.de

Checkdeinpasswort.de ist eine interaktive Webseite die dafür sorgt, dass Menschen bessere Passwörter benutzen und sicherer im Internet unterwegs sind. Zukünftige Betriebs- und Wartungskosten der Seite sollen durch die finanzielle Unterstützung abgedeckt werden.

 

Pädagogische Hochschule Heidelberg: MedientutorInnenprogramm (Medi@tut)

www.ph-heidelberg.de

Medi@tut ist die MedientutorInnenausbildung für Lehramtsstudierende und andere Studienrichtungen an der PH Heidelberg, die als Zusatzqualifikation studienbegleitend erworben werden kann. Die Förderung wird für die Bezahlung von Hilfskraftstunden und Kommunikationsmaterial genutzt. 

 

Sindelfinger Zeitung/Böblinger Zeitung: Zeitung in der Schule 

Ziel ist es, Jugendlichen die Nutzung einer lokalen Tageszeitung zu ermöglichen und dieses Medium durch einen interessanten medienpädagogischen Ansatz als wertvolle Informationsquelle des täglichen Lebens erfahrbar zu machen. Mithilfe des Geldes aus dem Medienkompetenz-Fund des Kindermedienlandes Baden-Württemberg wird Unterrichtsmaterial für LehrerInnen erstellt. 

 

Sindelfinger Zeitung/Böblinger Zeitung: Zeitung in der Grundschule 

Ziel ist es, Kindern das Lesen einer lokalen Tageszeitung nahezubringen, ihnen Aufbau, Entstehung und Inhalt erfahrbar zu machen. Zu diesem Zwecken werden Lern-Malbücher angeschafft. 

 

Stadtbibliothek Mannheim: Medien-Elternabend 2014

www.stadtbibliothek.mannheim.de

Auf der kostenfreien Informationsveranstaltung in der Zentralbibliothek geben Mannheimer Experten interessierten Müttern und Vätern konkrete Hilfestellungen, wie diese ihre Kinder befähigen können, neue Medien sicher und sinnvoll zu nutzen. Für die Bekanntmachung der Veranstaltung werden Plakate und Flyer verschickt. 

 

Wand 5 e.V.: Kinder- und Jugendprogramm beim Stuttgarter Filmwinter

www.wand5.de

Workshops und Vorführungen für einen kritischen Umgang mit Medientechnologien, die  samt experimenteller, künstlerischer und tüftlerischer Art auch jenseits vorgefertigter Inhaltsprodukte erforscht und gestaltet werden. Mit der Unterstützung des Medienkompetenz-Funds werden Honorare für Referenten gezahlt. 

 

Steinbeis Beratungszentrum Strategie & Innovation: zauberlesen.de

www.zauberlesen.de

Ein Web-Projekt für Erstklässler, Leseanfänger und alle anderen Kinder, die Lesen und Schreiben lernen und damit wesentliche Grundpfeiler für Internet-/Medienkompetenzen erlernen. Für die Bekanntmachung des Projekts und zum Ausbau der Reichweite sollen Informationschreiben erstellt und verschickt werden. 

 

Wir gratulieren den Gewinnern zu ihrem Erfolg und wünschen ihnen für ihre Projekte weiterhin alles Gute!

 

 

Kontakt

Geschäftsstelle der Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg
Breitscheidstraße 4
70174 Stuttgart

 

Ulrike Karg
0711 / 90715 - 311
karg@mfg.de

 

Laura Jaenicke
0711 / 90715 - 348
jaenicke@mfg.de