HERE GOES INVISIBLE HEADER

Schulreporter-AG (Gymnasium Oberndorf a.N.)

Schulreporter-AG (Gymnasium Oberndorf a.N.)

Kurzinterview mit Annette Gräber (Lehrerin am Gymnasiums am Rosenberg in Oberndorf a.N.)

Für was wurde das Fördergeld ausgegeben?
Wir haben das Geld in eine Videokamera investiert. Damit wir in Zukunft auch in bewegten Bildern über das Leben an unserer Schule berichten können.

Was bedeutet das Kindermedienland Baden-Württemberg für Sie?
Unterstützung für unsere kleine AG: Dadurch wird uns Schülern ermöglicht, unsere Interessen umzusetzen, unsere Kreativität auszuleben und unserem Traumberuf ein Stückchen näher zu kommen.

Medienkompetenz ganz praktisch umgesetzt: Die Schüler lernen in der Schulreporter-AG, eigene Beiträge über das Schulleben mit Hilfe verschiedener Medien zu erstellen. Die AG wird sich eine Videokamera kaufen. Mehr über die Schulreporter-AG erfährt man im Artikel des Schwarzwälder Boten vom 28. Februar 2014.

Kontakt

Geschäftsstelle der Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg
Breitscheidstraße 4
70174 Stuttgart

 

Ulrike Karg
0711 / 90715 - 311
karg@mfg.de

 

Julia Schobert
0711 / 90715 - 348
schobert@mfg.de